Vom Arbeitgeber ausgegebene Gutscheine für Waren für den Einkauf bei einem Dritten sind steuer- und beitragsfrei, wenn die Freigrenze für Sachbezüge von monatlich 44 € nicht überschritten wird. Diese Gutscheine dürfen nicht bar ausgezahlt werden.